Viermastbark PEKING - Rückkehr einer Hamburger Legende

Am 07. September ist für Fans des maritimen Erbes in Hamburg ein ganz besonderer Tag: nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten kehrt die historische Viermastbark PEKING nach 88 Jahren wieder zurück in ihren Heimathafen nach Hamburg. Der Segler wird zunächst in den Hansahafen unmittelbar vor das Hafenmuseum Hamburg geschleppt, wo die Stiftung Historische Museen Hamburg die PEKING als neue Eigentümerin in Empfang nehmen wird.

Wir sind mit 2 Schiffen dabei, um den Großsegler gebührend auf dem Wasser zu empfangen. Hier gehts zu unseren Angeboten: